Google begleicht plötzlich seine Steuern

Google Ireland gab bekannt, 218 Millionen Euro (245 Millionen US-Dollar) Körperschaftsteuer nachträglich an die irischen Behörden auszuzahlen. Das resultiert aus dem kürzlichen veröffentlichten Jahresabschluss der Firma hervor. Es wurde der Beilegung gewisser Steuerangelegenheiten aus vergangenen Jahren zugestimmt. Man erklärt in Dokumenten, dass das Unternehmen die Beillegung gewisser Steuerangelegenheiten aus frühere Jahren zugestimmt und beim irischen Handelsregister eingereicht hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Previous Post

Die Angst der USA und die Corona-Pille

Next Post

Xbox Series S – Der Verkaufssieger am Black Friday

Related Posts