Philipp Amthor beim Blitzer erwischt

Philipp Amthor muss Führerschein abgeben

Der CDU Politiker Philipp Amthor wurde tatsächlich geblitzt: Mit 120km/h in einer 70er Zone. Jetzt ist er erstmal seinen “Lappen” los. Und damit meinen wir nicht den Verlust von Amthor bei der CDU.

Der 29 jährige CDU Star Philipp Amthor verweigerte das Bußgeld des teuren Fotos und muss demnach nun seinen Führerschein abgeben. Das Urteil ist zwar noch nicht rechtskräftig, man kann jedoch davon ausgehen, dass es soweit kommen werde.

“Ich habe mich in dem Verfahren selbst gar nicht eingelassen, sondern über einen facherfahrenen Anwalt einige Rechtsfragen prüfen lassen”, sagte Amthor der dpa.

Ein rechtskräftiges Fahrverbot für ihn träte nur in Kraft, wenn er keine zuverlässige Rechtsbeschwerde gegen das Urteil einlegt. Deshalb werde er dies nun tun.

Im September diesen Jahres hatte er den Wiedereinzug in den Bundestag geschafft, obwohl er im Sommer 2020 wegen seiner Lobby-Affäre seine Bewerbung für den CDU-Landesvorsitz zurückgezogen hatte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Previous Post

Etliche Verletzte – Polizeischüsse fallen bei Corona-Demo in Rotterdam

Next Post

Die Inzidenz steigt in Deutschland weiter an

Related Posts