Großer heutiger Empfang in Madrid

Italiens Präsident Sergio Mattarella traf heut anlässlich seines Staatsbesuch in Spanien ein.

Bei der Frau an seiner Seite handelte es sich um seine Tochter Laura. Beide wurden vom italienischen Außenminister Luigi di Maio begleitet. König Felipe VI. und Königin Letizia begrüßten ihren Besuch im Hof des Madrider Königspalasts. Der spanische Regierungschef Pedro Sanchez sowie weitere Minister waren ebenfalls anwesend.

Mattarella wurde feierlich der goldenen Schlüssel zur Stadt Madrid überreicht. Für ihn war dieses große öffentliche Ereignis nicht nur eine große Ehre, sondern auch und eine Geste der Wertschätzung. Mit ihm fühlte ganz Italien.

Anschließend zog es ihn weiter ins südspanische Malaga, wo er an einem Innovationsforum mit Teil nahm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Previous Post

Die Legalisierung von Cannabis – Fluch oder Segen?

Next Post

Die Lage an der Grenze zwischen Belarus und Polen

Related Posts