Tschüss Mutti – Der große Zapfenstreich unserer Bundeskanzlerin

Angela Merkel – Seit dem 22. November 2005 ist sie Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland, seit dem 26. Oktober 2021 geschäftsführend, bis der 20. Deutsche Bundestag einen Nachfolger gewählt hat. Von April 2000 bis Dezember 2018 war sie Bundesvorsitzende der Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) – doch alles hat bekannterweise ein Ende.

Das Dienstzeitende unserer Kanzlerin rückt immer näher – man bereitet sich auf ihren großen Abschied vor. Es wird berichtet, habe bereits die Musikauswahl für ihren Abschied getroffen. Ihr großer Zapfenstreich wird am Donnerstagabend in Berlin im Hof des Verteidigungsministeriums in Berlin stattfinden und von das Stabsmusikkorps der Deutschen Bundeswehr feierlich musikalisch begleitet.

Merkel habe sich als musikalische Einlage “Für mich soll’s rote Rosen regnen” von der Sängerin Hildegard Knef ausgesucht. Unter anderen soll es das Kirchenlied “Großer Gott, wir loben Dich” und Nina Hagens bekanntester Knüller “Du hast den Farbfilm vergessen” zu hören geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Previous Post

Trotz neuer Virusvariante Lufthansa fliegt nach Südafrika

Next Post

Verlegung von Corona-Intensivpatienten in Deutschland

Related Posts