1. Bundesliga: Leverkusen gewinnt auch gegen Wolfsburg

Zum Abschluss des 25. Spieltags in der Fußball-Bundesliga hat Bayer Leverkusen auch gegen den VfL Wolfsburg gewonnen – 2:0 war der Endstand.

Mit zehn Punkten Vorsprung auf die Bayern ist die Werkself damit weiter auf Meisterkurs. Nachdem Wolfsburg nach Gelb-Rot für Moritz Jenz in der 28. Minute nur noch zu zehnt auf dem Platz war, hatte Bayer extrem leichtes Spiel.

Vorwerfen kann man den Leverkusenern nur, dass sie nicht noch viel mehr auf Tore aus waren und sich offensichtlich schonten. Nathan Tella traf in der 37., Florian Wirtz in der 86. Minute.

Foto: Florian Wirtz (Bayer Leverkusen) (Archiv) [dts]

 

Previous Post

GDL will Bahn am Dienstag bestreiken

Next Post

Sozialisten verlieren bei Parlamentswahl in Portugal deutlich

Related Posts

O.J. Simpson ist tot

Unsere Redaktion in Halle (Saale) verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Los Angeles: O.J. Simpson ist tot. Die Redaktion…
Mehr anzeigen