HSV verpflichtet Steffen Baumgart als neuen Cheftrainer

Der Hamburger SV hat Steffen Baumgart als neuen Cheftrainer verpflichtet. Der Fußballlehrer, der bis Dezember 2023 für das Bundesligateam des 1. FC Köln verantwortlich war, unterschrieb am Dienstag seinen Vertrag bei den Rothosen, wie der Zweitligist am Mittag mitteilte.

“Steffen Baumgart ist für seine emotional mitreißende Art bekannt”, sagte HSV-Vorstand Jonas Boldt.” Es gilt, das Feuer, das wir entfacht haben, weiter aufrechtzuerhalten und unseren Weg zielgerichtet fortzusetzen.” Als Co-Trainer sollen Merlin Polzin, Sven Höh und Loic Fave Baumgart unterstützen.

In Hamburg soll der neue Trainer, der auf den zuletzt entlassenen Tim Walter folgt, nach vielen Jahren Zweitklassigkeit für den Aufstieg sorgen. In der Tabelle steht der HSV derzeit auf Rang drei und hat vier Punkte Rückstand auf einen direkten Aufstiegsplatz.

Foto: Steffen Baumgart (Archiv) [dts]

 

Previous Post

Umfrage: Unternehmen bei “New Work” gespalten

Next Post

Faeser würdigt “große Verdienste” von Brehme

Related Posts

O.J. Simpson ist tot

Unsere Redaktion in Halle (Saale) verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Los Angeles: O.J. Simpson ist tot. Die Redaktion…
Mehr anzeigen