Fußball-WM: Dänemark unentschieden gegen Tunesien

Bei der Fußball-WM in Katar haben sich Dänemark und Tunesien zu ihrem Auftakt in Gruppe D mit einem 0:0 unentschieden getrennt. Die Tunesier können die Partie als Erfolg werten: Sie überraschten mit einem sehr aktiven und ideenreichen Spiel und auch ihre Defensive hielt den Favoriten Dänemark in Zaum.

Diese sind nach anfänglicher Überforderung im Spielverlauf deutlich offensiver geworden. Die Tunesier reagierten darauf mit zunehmender Zurückhaltung – und das Spiel verlor insgesamt an Tempo.

Foto: Schiedsrichter [dts]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Previous Post

Gericht erklärt Bayerns erste Ausgangsbeschränkung für unzulässig

Next Post

Bundesregierung will Mali-Einsatz der Bundeswehr beenden

Related Posts