1. Bundesliga: Gladbach gewinnt gegen Stuttgart

Am 13. Spieltag in der 1. Fußball-Bundesliga hat Borussia Mönchengladbach gegen den VfB Stuttgart mit 3:1 gewonnen. Mit ihrem fünften Heimsieg können sich die Borussen den internationalen Ligen annähern.

Sie landen auf Tabellenplatz sieben, punktgleich mit Leipzig. Stuttgart verharrt weiter auf Platz 15. Die Fohlen konnten zu Beginn dominieren, doch die Schwaben fanden zunehmend besser ins Spiel. Vor allem in der ersten Halbzeit feuerten die beiden Teams ein regelrechtes Offensiv-Feuerwerk ab.

Für Gladbach trafen Jonas Hofmann (4.), Marcus Thuram (25.) und Patrick Herrmann (in der 4. Minute der Nachspielzeit), für Stuttgart Tiago Tomas (35. Minute).

Foto: Jonas Hofmann (Borussia Mönchengladbach) [dts]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Previous Post

US-Börsen legen nach Arbeitsmarktbericht deutlich zu

Next Post

39 Prozent der Handwerksunternehmen erwarten schlechtere Geschäfte

Related Posts