2. Bundesliga: Düsseldorf gewinnt in Kiel – Platz fünf

Am 14. Spieltag in der 2. Fußball-Bundesliga hat Fortuna Düsseldorf bei Holstein Kiel mit 2:1 gewonnen. Düsseldorf rückt damit auf den fünften Tabellenplatz, Kiel fällt auf Platz acht.

Shinta Appelkamp brachte die Fortuna am Ende einer auf beiden Seiten chancenreichen Halbzeit in der 42. Minute in Führung, Kiel besorgte in der 70. durch Steven Skrzybski den zwischenzeitlichen Ausgleich, bevor Dawid Kownacki für Düsseldorf per Elfmeter erneut erhöhte (82. Minute). Parallel spielten Jahn Regensburg – Hansa Rostock 0:3 und der 1. FC Kaiserslautern gegen den 1. FC Nürnberg 0:0.

Foto: Spieler von Fortuna Düsseldorf [dts]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Previous Post

Grüne fordern schärfere Regeln für ausländische Übernahmen

Next Post

1. Bundesliga: Bayern feiern Kantersieg gegen Mainz – Platz eins

Related Posts