Festnahme

Mann stirbt nach Messerangriff: Verdächtiger festgenommen

Ein 27-jähriger Mann ist nach einer tödlichen Messerattacke in Bremen festgenommen worden. Wie die Polizei mitteilte, soll der Verdächtige in der Nacht zum Samstag in einem Haus im Stadtteil Gröpelingen auf einen 43-jährigen Mann eingestochen haben. Später erlag er seine Verletzungen im Krankenhaus. Der mutmaßliche Mörder wurde im Haus festgenommen. Nach ersten Erkenntnissen lebten dort zwei Männer, die Ursache des ersten Angriffs ist noch unklar. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Previous Post
Todesanzeige

Autofahrer stirbt nach Aufprall von Wagen gegen Baum

Next Post
Todesanzeige

80-Jährige von Motorrad angefahren und tödlich verletzt

Related Posts