Todesanzeige

60-Jähriger bei Löscharbeiten in Beggerow tot gefunden

Die Leiche eines 60-jährigen Hauseigentümers wurde bei einem Feuerwehreinsatz in einem Mehrfamilienhaus in der Stadt Beggerow (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) gefunden. Die Polizei sagte, ein Feueralarm am Sonntagmorgen habe die Aufmerksamkeit auf das Feuer in einer der Wohnungen des Hauses gelenkt. Rettungskräfte fanden den 60-Jährigen während des Löschvorgangs leblos auf dem Sofa des Wohnzimmers. Ein Notarzt erklärte den Mann für tot. Warum das Feuer ausbrach, war zunächst unklar. Der Sachschaden betrage etwa 15.000 Euro, sagte die Polizei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Previous Post
Motorräder

Motorradfahrer demonstrieren gegen Fahrverbote am Feldberg

Next Post
Frisbee

Deutsche Meisterschaften im Strand-Frisbee in Warnemünde

Related Posts