65% der Regionen übermitteln wohl keine Corona-Zahlen

Corona Deutschland

65% der Regionen übermitteln wohl keine Corona-Zahlen. Die Gesundheitsämter haben über Ostern zum größtem Teil keine Meldungen von Infektionen und Todesfällen an das RKI übermittelt. Somit ist die aktuelle Infektionslage nicht aussagekräftig. Nicht nur die Gesundheitsämter sind Coronamüde geworden. Ein Großteil der Infektionen wurde in den vergangenen Wochen gar nicht erfasst, weil Viele gar keinen PCR Test gemacht hatten. Die Impfungen selber sind weiterhin stark zurückgegangen. Der Wirbel um Lauterbachs Aussage zu einer Killervariante des Viruses, wurde von diversen Virologen widerlegt. So sollte auch keine Impfkampagne mit geschürter Angst aussehen, Anreize wie einen Bonus fürs Impfen dahingehend, wären sinnvolle Maßnahmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Previous Post
Parkhaus

Tödlicher Sturz vom Parkhausdach in Essen

Next Post
Corona

Söder meldet sich nach Corona-Infektion zurück

Related Posts