Alkohol

16-Jähriger mit 1,1 Promille nach Verfolgungsfahrt gestellt

16-Jähriger mit 1,1 Promille nach Verfolgungsfahrt gestellt. Der Jugendliche ist in eine Verkehrskontrolle gekommen und floh. Als Ihn die Beamten bei Mönchengladbach stellten, hatte dieser 1,1 Promille und konnte keinen Führerschein nachweisen. Er war mit seinem Auto unterwegs. Der Alkoholkonsum für unter 18 Jährige ist in Deutschland verboten und auch der Autoführerschein für unter 18 Jährige ist nur in Ausnahmefällen und nur kurz vor dem 18. Geburtstag möglich. Nun muss sich der Jugendliche hierfür verantworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Previous Post
Stade

Verfahren eingestellt, tödliche Schüsse auf Flüchtling

Next Post
LKW Fahrer

Polizei ermittelt nach Tod eines LKW-Fahrers

Related Posts