Mord

Trio wegen Mordes vor Gericht

Trio wegen Mordes vor Gericht. Heute müssen sich der Ehemann, seine Geliebte und ein 3. Beauftragter vor Gericht verantworten. Letztes Jahr im September wurde die Frau mit 31 Messerstichen in Halle ermordet. Als Tatmotiv wird eine Beziehungstat vermutet. Der Mann wollte mit seiner Geliebten zusammen sein und haben dem 3. Tatverdächtigen Schmuck, Handy und Schachteln Zigaretten im Wert von 2000€ versprochen. Bis auf dem Ehemann sind die beiden anderen geständig. Den Angeklagten droht im Fall einer Verurteilung eine lebenslange Haftstrafe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Previous Post
Laufrad

Tödlicher Unfall von einer Dreijährigen in Mainz

Next Post
Mord

Polizei ermittelt nach Tod eines Mannes in Gera

Related Posts