Ukraine

Russische Streitkräfte verlieren in Charkiw

Russische Streitkräfte verlieren in Charkiw

Der ukrainischen Armee ist es gelungen, die russischen Streitkräfte zurückzudrängen und die Kontrolle über Charkiw, die zweitgrößte Stadt der Ukraine, wieder zu erlangen.

Der Gouverneur dieser ukrainischen Stadt, Oleh Synyehubov, hat gesagt, dass die ukrainischen Soldaten den östlichen Teil der Stadt “säubern”.

Er hat sogar zugegeben, dass sich die russischen Soldaten in Fünfergruppen ergeben haben und ihre Ausrüstung und Waffen mitten auf die Straße geworfen haben.

“Wir haben die volle Kontrolle über Charkiw. Es findet eine vollständige Säuberung des Feindes statt. “Sie sind demoralisiert.”

In den ersten Stunden des heutigen Morgens hatten zahlreiche Kräfte der russischen Armee versucht, in die Stadt einzudringen, doch nach dem Eingreifen der ukrainischen Soldaten ist die Kontrolle über die Stadt nun vollständig in den Händen der örtlichen Behörden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Previous Post
Kiev

Klitschko: Es gibt keine russischen Truppen in Kiew

Next Post
Verhandlung

Ukraine erklärt sich zu Verhandlungen bereit

Related Posts