Schweineherz erfolgreich verpflanzt

Die Sensation ist perfekt. In den USA gelang es Medizinern ein Schweineherz erfolgreich zu verpflanzen. Ja Sie lesen richtig. Schweine sind organisch gesehen dem Menschen am ähnlichsten und es wurde schon länger versucht Schweine als Organspender zu nutzen. Ob dies ethisch korrekt ist, ist dem Betroffenen bestimmt egal, den er kann jetzt weiterleben.

Auch andere Organe sind vorstellbar, wie Leber und Nieren. Ist dies der erste Schritt die Diskussion um erforderliche Organsendeausweise in Deutschland in Zukunft nicht mehr zu benötigen?

Es wäre auf Jeden Fall ein großer Schritt für die Menschheit im Gesundheitssystem. Die Worte des Patienten, der sich mit der OP einverstanden hat sagte: “Ich will Leben und wenn ich es nicht tue, werdet Ihr etwas lernen!”

Wir drücken Ihm ganz fest die Daumen auf ein möglichst langes Leben mit dem Schweineherz und auf ganz viel neue Erkenntnisse in der Medizin. Das es möglichst schnell, eventuell schon in ein paar Jahren normal ist. Sich bei einer Herzkrankheit ein Schweineherz einpflanzen lassen zu können.

Da bekommt der Spruch: “Schwein gehabt.” gleich eine ganz andere Dimension. Wir werden dies genau beobachten, den der 57 jährige Mann ” David Bennet ” hatte eine sehr schlimme Herzkrankheit und keine Überlebenschancen.

Es bleibt abzuwarten wie lange die erste erfolgreiche Transplantation eines Schweineherzens das Leben von David Bennet verlängert, wir drücken ganz fest die Daumen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Previous Post

MV-Werften in Insolvenz wegen Corona

Next Post

Starkes Erdbeben auf Zypern

Related Posts