Omikron Beginn der Endemie?

Ist Omikron das Ende der Pandemie und der Beginn der Endemie? Infektionszahlen wieder auf dem Höchststand. Jedoch sinkt die Hospitalisierungsrate. Aktuell gibt es 92.223 Fälle in 24 Stunden mit Covid 19. Der überwiegende Anteil der Infektionen ist jedoch mit der Virusvariante Omikron infiziert.

Die Intensivbetten-belegung sinkt derzeit auf unter 3000 Betten die mit Covid 19 Patienten belegt sind. Jedoch sieht man auch hier, dass Zweidrittel der Belegungen mit Ungeimpften besetzt sind.

Wird somit die Debatte zur Impfpflicht überflüssig, da das Virus eindeutig schwächer ist, als die Virusvarianten davor? Beginnt damit die Endemie und erfordert keine verschärften Maßnahmen mehr.

Da der Übergang von einer Pandemie zur Endemie fließend ist, kann man dies noch nicht genau sagen. Wann man von einer Endemie ausgehen kann, aber aus den Erfahrungen von den Nachbarländern ist zu ersehen, dass wir sehr bald von einer Endemie sprechen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Previous Post

1.02 Millionen Menschen starben 2021

Next Post

Djokovic wird nun doch ausgewiesen?

Related Posts