Khelifi klagt: "Wir müssen einfach mehr Tore schießen"

Bislang verlief die Saison nicht nach dem Geschmack von Eintracht Braunschweig. Zwar hat die Mannschaft nach fünf Spieltagen als einziges Team neben Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf noch nicht verloren, doch nur ein Sieg bei zuletzt drei 1:1-Unentschieden in Serie und Platz neun sind nicht das, was sich Trainer Torsten Lieberknecht & Co. vorgestellt haben. Am Freitag (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) wartet das ebenfalls ambitionierte Union Berlin auf die Eintracht. Braunschweigs Top-Scorer Salim Khelifi fordert mehr Tore und freut sich auf die Partie. [ weiter... ]

FREEMAIL LOGIN