Schwache Quoten: RTL beendet beliebte TV-Reihe!

Bei RTL II kriselt es gerade bei den Gourmet-Köchen um Frank Oehler alias Fo und der einst solide Quotengarant muss sich wohl oder übel einer Verschlimmbesserungs-Kur unterziehen. Die bleibt RTL-Star Christian Rach zwar erspart, dennoch hat auch er mit sinkenden Quoten zu kämpfen. Im Fall des Urgesteins unter den Testessern wird nun gänzlich die Reißleine gezogen und  Rach, der Restauranttester fliegt komplett aus dem Programm. Ab sofort serviert Christian Rach nur noch kalte Küche. © RTL Frank Oehler, Andreas Schweiger und Nils Egtermeyer müssen demnächst Hochzeitspaare bei RTL II bekochen, Christian Rach hingegen bekommt komplett frei. Wie die Kollegen von DWDL erfahren haben, sind keine weiteren Ausgaben des einstigen Hit-Formats mehr geplant. Grund für das Aus sind die schwachen Quoten und ein Marktanteil von zwölf Prozent, der für ein einstiges Flaggschiff des Senders eine Enttäuschung bedeuten. Kochprofis bekommen eine Runderneuerung: Das wird aus Fo und seinen Köchen Trennkost: RTL plant keine neuen Folgen von Rach, der Restauranttester 2005 war er einer der ersten, die in mehr oder minder heruntergewirtschafteten Kaschemmen und Speiselokalen Platz nahm und sich durch die meist wenig inspirierte Küche futtern musste. Christian Rach testete auf RTL zunächst höchst erfolgreich Restaurants, um ihnen dann eine Grunderneuerung nach seinen Vorstellungen zu spendieren. Mittlerweile sind ihm zahlreiche Fernsehköche gefolgt und 2017 erweckt den Eindruck, dass der Zenit für dieses Format überschritten sein könnte. Das goldene Lorbeerblatt des quotenstarken Koch-Coachings erbrutzelt sich derzeit nur noch Frank Rosin, sodass es für Christian Rach heißt, den Ofen abzuschalten. Bilderstrecke starten (12 Bilder) Das wurde aus den Talkshow-Moderatoren der 90er Jahre! Gleich zwei beliebte Shows werden bei RTL auf den Bildschirm zurückkehren! Die erneute Zusammenarbeit mit Christian Rach wird aber nicht ganz auf Eis gelegt, wie eine Sprecherin von RTL verriet. Vielmehr überlege man sich nun neue Konzepte für den telegenen Koch. Das ergibt auch dahingehend Sinn, als dass der TV-Star gerade erst, nach einer Auszeit beim ZDF, mit der Wiederaufnahme seines alten Hits auf RTL begann – nur leider ohne durchschlagenden Erfolg.

FREEMAIL LOGIN