Diese Strafe klingt nach Kumpel-Justiz

Ein hochrangiger bayerischer Richter beschaffte sich Tausende Bilder von Kindesmissbrauch – teils aus Ermittlungsakten. Doch anstatt ihn vor Gericht zu stellen, verhängte die Justiz jetzt nur eine Geldstrafe. Ein auffällig milder Umgang mit einem ehemaligen Amtskollegen.

FREEMAIL LOGIN