Schmadtke kritisiert DFB: „Nicht gut für deutschen Fußball“

Sportchef Jörg Schmadtke vom VfL Wolfsburg hat den Machtkampf und die Außenwirkung des Deutschen Fußball-Bundes kritisiert.

FREEMAIL LOGIN