Ausnahmezustand in nordchinesischer Provinz nach Coronafällen

Peking – Nach dem Nachweis von rund zwei Dutzend neuen Coronainfektionen haben die Behörden in der nordostchinesischen Provinz Heilongjiang den Ausnahmezustand verhängt. Die 37,5 Millionen Einwohner der Provinz dürften die Region nur noch in... [weiter lesen]

FREEMAIL LOGIN