Gerhard Polt im Interview: "Da sehe ich eine Hysterie am Werk"

Ist es heute schwieriger, lustig zu sein? Der Kabarettist Gerhard Polt und der Musiker Christoph Well sprechen darüber, wie der Humor sich in 40 Jahren verändert hat - und ob Monty Python noch funktionieren würde.

FREEMAIL LOGIN