GZSZ: Dramatische Szenen – stirbt Robert den Serientod?

Nachdem bekannt wurde, dass bei Gute Zeiten, schlechte Zeiten vier Hauptdarsteller*innen aussteigen, rätseln viele Fans darüber, wie sich die betroffenen Figuren aus der Serie verabschieden werden. Gibt es in der nächsten Woche bereits einen Hinweis auf den ersten Ausstieg? Achtung, es folgen Spoiler! GZSZ-Fans müssen sich im Sommer auf vier Ausstiege gefasst machen: Neben Clemens Löhr, Gamze Senol und Annabella Zetsch, wird auch Nils Schulz die RTL-Daily verlassen. Aktuell liegt seine Serienfigur im Koma. Roberts ungewisse Zukunft lässt Raum für Spekulationen. Wird der erfolgreiche Architekt jemals wieder aus dem Koma erwachen oder muss er tatsächlich den Serientod sterben? In der kommenden Woche ereignen sich jedenfalls dramatische Szenen, die Vermutungen laut werden lassen, dass Robert die Folgen des Treppensturzes nicht überlebt… Nicht nur bei GZSZ schmerzen Serientode die Fans: Dramatische Szenen: Brenda bangt um Roberts Leben Brenda weicht ihrem Vater seit Tagen nicht von der Seite. Seitdem Robert ins Koma gefallen ist, hat sich sein Gesundheitszustand nicht verändert. Wie gewohnt sitzt Brenda eines Tages wieder am Krankenbett ihres Vaters. Als Felix nach dem Rechten sehen und Brenda seine Unterstützung anbieten will, kommt es bei Robert plötzlich zu Komplikationen… Roberts Zustand verschlechtert sich dramatisch. © TVNOW / Rolf Baumgartner Bilderstrecke starten (11 Bilder) Tanja Seefeld: So sieht die GZSZ-Darstellerin heute aus Stirbt Robert den Serientod? Die Monitore, mit denen Roberts Vitalfunktionen überwacht werden, schlagen plötzlich Alarm. Brenda hofft zunächst, dass ihr Vater aus dem Koma erwacht, doch als Philip ins Zimmer eilt und feststellt, dass Roberts Sauerstoffsättigung sinkt, bricht sie sofort in Panik aus. Brenda wird von einer Krankenschwester aus dem Zimmer geschickt und befürchtet das Schlimmste. Die dramatische Szene könnt ihr schon jetzt bei TVNOW Premium im Stream sehen.  * Kurze Zeit später erklärt Lilly Brenda, dass ihr Vater ab sofort künstlich beatmet werden muss, da seine Vitalfunktionen heruntergefahren sind. Auch wenn das bei Komapatienten nicht unüblich ist, kann Lilly vorerst keine Entwarnung geben. Ob Robert jemals wieder aus dem Koma erwachen wird, ist ungewiss. Auch wenn der Zwischenfall vorerst in keinem Serientod mündete, scheint sich Roberts Gesundheitszustand stetig zu verschlechtern. Nils Schulz‘ Ausstieg ist für den Sommer 2020 geplant, allzu lange dauert es also nicht, bis wir erfahren werden, was wirklich mit seiner Serienfigur passiert. Wir können uns vorstellen, dass Robert tatsächlich stirbt oder wieder aus dem Koma erwacht und schließlich mit Brenda nach Südafrika auswandert so wie es die beiden zuvor geplant hatten. Wie es bei  Gute Zeiten, schlechte Zeiten  weitergeht, erfahrt ihr von montags bis freitags ab 19:40 Uhr bei RTL oder in unserer  Wochenvorschau . GZSZ-Quiz: Wie sind diese Charaktere aus der Serie geschieden?

FREEMAIL LOGIN