Nach Klinsmann-Aus: Nouri übernimmt die Hertha

Nach Abschied von Jürgen Klinsmann wird der bisherige Co-Trainer Alexander Nouri die Mannschaft von Bundesligist Hertha BSC übernehmen. Dies bestätigte Geschäftsführer Michael Preetz auf einer Pressekonferenz am Donnerstag. An Nouris Seite wird Assistenz-Trainer Markus Feldhoff stehen.  "Wir haben den Rücktritt von Jürgen hinzunehmen, aber wir müssen den Blick nach vorne richten. Unser ganzer Fokus liegt auf dem Sportlichen, uns auf die Spiele vorzubereiten, mit Alexander Nouri", sagt Herthas Geschäftsführer Michael Preetz. Der Ex-Profi sprach dem neuen Coach das volle Vertrauen aus.  Klinsmann hatte am Dienstag überraschend seinen Rücktritt verkündet. Nouri ist nach dem Ex-Bundestrainer und Ante Covic bereits der dritte Trainer der laufenden Bundesliga-Saison. Derzeit findet sich der Hauptstadt-Klub auf dem 14. Tabellenplatz wieder.

FREEMAIL LOGIN