„The Eternals“: Geleaktes MCU-Bild zeigt erstmals neue Marvel-Romanze

Ein neues Bild aus dem kommenden MCU-Epos The Eternals zeigt uns wohl das neueste Marvel-Paar. Auch nach Avengers: Endgame geht das Marvel Cinematic Universe (MCU) weiter und der größte der neuen Filme dürfte zweifellos The Eternals werden. Das ambitionierte Superhelden-Werk stellt uns eine völlig neue Gruppe von Marvel-Charakteren vor und erstreckt sich über zehntausende Jahre Menschheitsgeschichte. Eine der Epochen, in der der MCU-Film spielt, ist wenig überraschend unsere jetzige Zeit, in der wir anscheinend das neueste Marvel-Paar begrüßen dürfen. Ein geleaktes Bild von den Dreharbeiten zeigt schließlich Game of Thrones -Star Kit Harington , der in The Eternals Black Knight alias Dane Whitman spielt. An seiner Seite läuft Gemma Chan , die wiederum in die Rolle von Sersi schlüpft. Die Superheldin gehört zur Gruppe der Eternals und in den Marvel-Comics waren sie und Black Knight tatsächlich ein Paar, als sie gemeinsam Mitglieder der Avengers waren. Dass sie jetzt alleine einen intimen Moment im Film teilen, deutet stark darauf hin, dass der Film diesem Handlungsstrang folgen und die beiden zusammenbringen wird. Kit Harington and Gemma Chan were spotted filming a scene for the upcoming Marvel movie #Eternals ! https://t.co/TMVBIo324O JustJared.com (@JustJared) 11. Januar 2020 Gemma Chan kehrt nach Captain Marvel zurück ins MCU Abgesehen von dem Fakt, dass die beiden ein schönes Paar abgeben, könnte ihre Beziehung zudem praktischer Natur sein. In den Comics teilten Dane Whitman und Sersi eine mentale Verbindung, die als gann josin bezeichnet wird und die Whitman leicht übermenschliche Kräfte verleihen. Ohne diese ist er zwar nur ein normaler Mensch, der dafür aber herausragend mit dem Schwert umzugehen weiß. Zudem führt er die Legende seiner Familie fort und wird damit zum Black Knight, eine Tradition, die bereits zu der Zeit von König Arthus zurückgeht. Sersi-Darstellerin Gemma Chan sorgt derweil für eine kuriose Situation innerhalb des MCU. Schließlich ist sie darin keine Unbekannte, in Captain Marvel spielte sie erst 2019 die böse Minn-Erva. Dass ein und derselbe Charakter im MCU von zwei verschiedenen Darsteller*innen verkörpert wird, kommt durchaus mal vor. Dass dieselbe Schauspielerin aber zwei verschiedene, sichtbare Rollen übernimmt, ist ein Novum. Vermutlich dachten sich die Verantwortlichen, dass Gemma Chan als Minn-Erva aufgrund des Make-Ups ohnehin nicht wiederzuerkennen ist, weswegen sie kein Problem damit hatten, sie als Sersi direkt wieder zu besetzen. Neben den beiden genannten Stars dürft ihr euch bei The Eternals auf einige weitere Hollywood-Größen freuen. Angelina Jolie , Richard Madden , Kumal Nanjiani , Salma Hayek und noch mehr international bekannte Namen mischen bei dem potenziellen Blockbuster mit. Die Regie übernahm Chloe Zhao, die mit The Rider ein viel gelobtes Werk in ihrer Filmographie vorweisen kann. Von ihrer neuesten Arbeit können wir uns noch dieses Jahr überzeugen: The Eternals startet am 5. November 2020 in den deutschen Kinos. Erkennt ihr die MCU-Figuren nur an ihren Kostümen? Unser Quiz verrät es euch:

FREEMAIL LOGIN