Arme sind nicht arm, weil Reiche reich sind

Eine „gerechte“ Verteilung von Vermögen kann es nicht geben, weil ständig Transaktionen zwischen Menschen die Dinge verändern. Und staatliche Kontrolle würde jegliche Kreativität töten. Am Ende wären wir alle arm dran.

FREEMAIL LOGIN