Lenz: "In Gladbach war ich noch nicht so weit"

Dass für Christopher Lenz am Wochenende ein Heimspiel mit besonderer Note ansteht, kann man unter anderem an seinem Autokennzeichen erkennen. Obwohl der Linksverteidiger des 1. FC Union Berlin seit Jahren nicht mehr für Gladbach spielt, ist der 25-Jährige noch immer mit Mönchengladbacher Kennzeichen unterwegs. Am Samstag will Lenz nun seinem ehemaligen Arbeitgeber - dem Tabellenführer - die Tour vermasseln. [ weiter... ]

FREEMAIL LOGIN