„Der Alfred kommt nicht wieder“

Alfred Kußmaul fiel im Januar 1944 in Russland im Alter von 19 Jahren. Für unsere Autorin, seine Großnichte, war er lange nur ein Name auf einem Grabstein. Bis sie seine Feldpost entdeckte.

FREEMAIL LOGIN