Weiter keine Aufklärung bei Heidelberger Brustkrebs-Test-Affäre

Eigentlich wollte eine Kommission Ergebnisse zur Heidelberger Brustkrebs-Test-Affäre vorstellen. Ein Beschuldigter erwirkte eine einstweilige Anordnung – und verhinderte so in letzter Minute die Pressekonferenz.

FREEMAIL LOGIN