Aktuelles

    Nach Großeinsatz: Kunden können Kaufhäuser wieder betreten

    Zwei Kaufhäusern in der Osnabrücker Fußgängerzone sind am Samstagnachmittag geräumt worden, nachdem Kunden über Atembeschwerden geklagt hatten. Die Polizei geht davon aus, dass eine bislang noch unbekannte Person Reizgas versprüht hat. Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot an.

    FREEMAIL LOGIN