Neugestaltung am Piesberg: „Platz kann zu einem Sahnestück werden“

Die Anwohner vom Piesberg sind alarmiert. Die Niedersächsischen Landesforsten wollen ein Areal unterhalb des Museums Industriekultur verwerten. Schon gibt es Ängste, hier könnte sich ein Industriebetrieb ansiedeln. Studenten der Hochschule haben andere Vorstellungen entwickelt, wie sich das Gelände nutzen ließe.

FREEMAIL LOGIN