Fußball-WM: Belgien gewinnt gegen Kanada

Bei der Fußball-WM in Katar hat Belgien gegen Kanada mit 1:0 gewonnen. Von Beginn an waren es die Kanadier, die die Belgier mit Mut und hohem Tempo vor sich hertrieben.

Diese blieben überraschend ideenlos. Dennoch gelang Michy Batshuayi in der 44. Minute für Favorit Belgien der einzige Treffer der Partie, nachdem Alphonso Davies für Kanada in der elften Minute einen Elfmeter verschossen hatte. Trotz großer Spielfreude, starken Zweikämpfen und zahlreicher Schüsse gelang den bis zum Schluss hochmotivierten Kanadiern kein Tor. Damit steht Belgien in Gruppe F auf Tabellenplatz eins. Für den langjährigen Geheimfavoriten könnte das Spiel einen guten letzten Auftakt bilden. Kanada landet auf dem letzten Rang.

Foto: Linienrichter beim Fußball mit Fahne [dts]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Previous Post

US-Börsen legen zu – Notenbank-Protokoll macht Hoffnung

Next Post

Linke kritisiert Faeser-Reise nach Katar

Related Posts